Heilmethoden - Akupunktur

Stechen mit feinen Nadeln (schmerzfrei)

Neben der eigentlichen Akupunktur (Acupicturae) existieren weitere Behandlungsmethoden wie Ohrakupunktur, Elektroakupunktur, Akupressur oder Ergänzungen wie Wärmetherapie mit TDP-Lampen. Akupunktur, kombiniert mit Heilkräutern, Schröpfen oder mit einer Tuina-Massage ist sinnvoll und wirkt besser. Aktuell belegen viele kontrollierte Studien die Wirksamkeit der Akupunktur. Dazu existieren Veröffentlichungen über Wissenschaftliche Grundlagen. (G.Stutz,od.G.Litscher)

Chinesische Heilkunst

Die Akupunktur Therapie wird in der Chinesischen Medizin als „äussere Therapie“ (wai zhi) bezeichnet. Durch die Reflexwirkung der Akupunkturpunkte (Einwirkung Energiefluss) wird die Energie der Organe ausbalanciert und zur Selbstheilung angeregt. Laut TCM-Lehre ist der Mensch gesund, wenn die universelle Lebenskraft (Qi) harmonisch fliesst. 

Dass es mit winzigen Nadeln gelingt, Migräne oder Allergien zu lindern oder gar bei Lähmungen zu helfen, wurde von zahlreichen Wissenschaftlern weltweit erforscht. 

Akupunktur Behandlung

Nach einer umfassenden Anamnese (energetische Diagnose) erfolgt die Behandlung mit feinen und sehr dünnen Nadeln. Diese werden in die entsprechenden Punkte entlang der Meridianen eingestochen wo sie für ca. 15 bis 60 Minuten belassen werden. Die Wirkung ist direkter als bei der Akupressur. Durch das Einstechen (punctio) und Einwirken der feinen Nadeln (acus) werden energetische Punkte am Körper stimuliert was zur Harmonisierung von Energie, Organe, Blut, Gewebe Geist und Emotionen führt. 

Wo hilft Akupunktur - Indikationen

Kälte, Wärme, falsche Ernährung oder psychische Faktoren können Störungen verursachen, die zu Krankheiten oder Schmerzen führen. Akupunktur beseitigt Blockaden die diesen Fluss stören. Akupunktur hilft auch bei Heuschnupfen, Asthma, Hauterkrankungen, Regelstörung, Darm-, od. Magenbeschwerden sowie bei Übergewicht.

Eine Fülle von funktionellen Erkrankungen - siehe Indikationsliste für Akupunktur nach WHO - werden mit dieser Methode erfolgreich behandelt. Unsere Krankenkassen anerkannte Mediziner, Professoren,Therapeuten und Ärzte haben zahlreichen Patienten geholfen. (siehe Fallbeispiele)

Erfolge mit Akupunktur

Yin Yang Medi weist sehr hohe Erfolgsquoten in der Behandlung mit Akupunktur auf. Unter Patienten finden Sie Fallbeispiele, die Behandlung, Ablauf und Erfolg dokumentieren. Bei Schmerzen und Leiden melden Sie sich und schauen in einer unserer Zentren für Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Langenthal, Burgdorf oder Zollikofen vorbei. Schon nach wenigen Sitzungen werden auch Sie ein Aha-Erlebnis erfahren.

Akupunktur Elektroakupunktur | Ohrakupunktur | Verwandte Formen | Akupunkturmassage | AkupressurTDP-Wärmelampe | Grundlagen | Entstehung | Aktuell | Gleichgewicht | Qi (Lebenskraft) | Meridiane | Akupunkturpunkte | Einwirkung Energiefluss | Behandlung | Heilwirkung | Nebenwirkung | Akupunkturindex | Akupunkturbilder | Akupunkturtarife