Akupunktur - Massage - Schröpfen - yinyangmedi.chAkupunktur - Massage - Schröpfen - yinyangmedi.ch

was tun gegen Hauterkrankung?

Hauterkrankung

 

Die Haut - grösstes Organ

Die Haut ist insbesondere für die Temperaturregulation oder die Abwehr von Krankheitserregern verantwortlich. Sie besteht aus verschiedenen Zellen und Fasern, welche sich ständig erneuern. 

Collagen- und Elastinfasern halten die Haut straff, Lipide schützen sie vor Austrocknung.

Die Haut ist aus verschiedenen Zellen und Fasern aufgebaut, die sich ständig erneuern. Collagen- und Elastinfasern halten die Haut straff, Lipide schützen sie vor Austrocknung.

Hauterkrankung / Dermatitis

Hauterkrankungen sind weit verbreitet und haben zahlreiche, unterschiedliche Ursachen. Häufig zerstören äussere Einflüsse den Hydrolipidfilm der Haut, wodurch sie an Widerstandskraft verliert. Häufige Hautkrankheiten sind Neurodermitis, Gürtelrose, Pilzinfektionen, Akne, Schuppenflechte, Ekzeme, Rosacea etc.  

Symptome

  • Ausschlag
  • Bläschen, Quaddeln
  • Schuppung
  • Rötung, Juckreiz
  • Trockenheit, Hautrisse
  • Abszesse, Exzem, Pusteln

Behandlungsmethoden

Die Chinesische Heilkunst wie Akupunktur, Kräutertherapie und Schröpfen ist bei Hauterkrankungen sehr erfolgsversprechend. Bei der Beurteilung von Hautkrankheiten spielt die Erscheinung der Haut eine entscheidende Rolle. Kräuterrezepturen werden jeweils, dem individuellen Hautbild angepasst, ausgestellt.