Frauenleiden (gynäkologische Erkrankungen)

Krankheiten - Frauenleiden (gynäkologische Erkrankungen)

Akupunktur 144x108 Kräuter 144x108 Tuina 144x108 Moxibustion 144x108 Schröpfen 144x108

Gynaekologisch

Zu den gynäkologischen Krankheiten zählen alle Erkrankungen, die die weiblichen Geschlechtsorgane betreffen. Es sind u.a. Menstruationsstörungen über Scheidenpilzinfektionen bis zu Gebärmutterkrebs, Probleme bei Schwangerschaften. Akupunktur wird bei Steisslage verwendet, Arzneimittel in der Therapie von Myomen, aber auch Zervixkarzinom usw. 

Aus der Kombination von Westlicher und Chinesischer Medizin ergeben sich viele innovative Behandlungsansätze. Beispielsweise werden ektope Schwangerschaften (früher Embryo) häufig mit Akupunktur und chinesischen Arzneimitteln behandelt, ohne die Chirurgie bemühen zu müssen.