Yin Yang Medi
Sonderfrom Elektroakupunktur

Sonderform

Hartnäckige Störungen

Bei hartnäckigen Störungen wie Lähmungen ist die Behandlung mit Elektroakupunktur besonders sinnvoll. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Elektroakupunktur ein Akupunkturverfahren mit Akupunkturnadeln, welches zusätzlich mit einem geringen und sanften elektrischen Strom stimuliert wird.

Elektroakupunktur - Sonderform der Akupunktur

Sonderform der Akupunktur

Die Elektroakupunktur ist eine Sonderform der Akupunktur und benutzt zusätzlich zu den Nadeln Elektroden. Durch den elektrischen Strom wirkt bei bestimmten Erkrankungen die Behandlung verstärk.

Elektrische Impulse

Bei dieser Technik wird mit sehr kleinen, elektrischen Impulsen gearbeitet, welche dem Körper durch dünne, feine Nadeln zugeführt werden. Dazu steht dem Therapeuten ein elektrisches Gerät zur Verfügung, dass für diesen Zweck konstruiert wurde.

Messung

An verschiedenen Akupunkturpunkten wird der elektrische Hautwiderstand gegenüber einem Bezugspunkt gemessen. Dieser Bezugspunkt kann eine berührte Handelektrode oder ein anderer elektrisch leitender Gegenstand sein der mit dem Patienten verbunden ist.

Akupunktieren

Elektroakupunktur

Ohrakupunktur