Heilmethoden - Tuina AnMo Massage

Massagebehandlung

Die Tuina Massage orientiert sich ebenso wie die Akupunktur an den Körperleitbahnen (den Meridianen). Diese Behandlungsmethode bewirkt, dass Gelenke mobilisiert, Verkrampfungen gelockert und Einlagerungen im Gewebe abgebaut werden. 

Ziel Einer Behandlung

Schmerzen entgegenwirken

Mit dieser Behandlungsmethode sollen in erster Linie die starken Schmerzen reduziert werden. Beim Ausüben der Tuina-Massage wird der Schmerz kurz zunehmen. Dies ist normal und gehört zur Therapie. Durch die Massagebehandlung werden auch Akupunkturpunkte mobilisiert und der Schmerz wird ausgeleitet. Damit gehen auch Entzündungen zurück.

Erkrankungen

Ziel einer Behandlung durch Tuina Massage ist, folgende Erkrankungen zu heilen oder zu verbessern:

  • lösen stofflicher Einlagerungen im Gewebe
  • lockern von Verkrampfungen
  • möbilisieren der Gelenke
  • lösen von Verspannungen
  • lindern von Schmerzen