Heilmethoden - Tuina-Massage

Beschwerden

Die Tuina-Massage eignet suche besonders bei Beschwerden des Bewegungsapparates wie Nackenschmerzen, Rückenleiden oder Gelenkschmerzen.

Bewegungsapparat

ganzheitliche Massage

Eine ganzheitliche Massage ist wohltuend und nimmt mehr Zeit in Anspruch als eine Teilkörpermassage. Bei einer Massage Therapie werden die betroffenen Stellen über einen Zeitraum von mehreren Wochen behandelt. Bei dieser Massage Form wird effektiver und stärker am Muskel gearbeitet. Die Wirkung bei mehreren gezielten Behandlungen über einen längeren Zeitraum ist effektiv.

Therapeutische Anwendung

  • Muskelverspannungen
  • Rheuma, Artritis, Artrose
  • Gelenkschmerzen
  • Posttraumatische und postoperative Rehabilitation

Wirkung

  • fördert Qi- und Blutfluss, reguliert Yin und Yang und die Zang-Fu-Organe
  • harmonisiert Fülle- und Mangel-Zustände innerhalb des Körpers
  • stärkt die Immunabwehr zur Reposition von Subluxationen und Luxationen der Gelenke

Haltung

Tuina Massage löst Blockaden der Meridiane auf und fördert den Energiefluss. Durch die Tuina Massage werden auch Organe positiv beeinflusst. Bei der Behandlung werden teilweise andere Meridiane berührt als bei der Akupunktur. Das Bewegungssystem zu kennen hilft, eine gesunde Haltung einzunehmen. Es zeigt, wie wichtig die Haltung ist, damit der aktive und der passive Bewegungsapparat in Takt bleibt.