Bewertung: 5 / 5

Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
 

Heilmethoden - Schröpfen

Überdruck erzeugen

Durch einen in Äther getauchten angezündeten Wattebausch, werden Schröpfgläser so erhitzt, dass ein Unterdruck entsteht.

Schröpfen Und Seine Andwendung

Erhitzen

Zum Erhitzen kann auch eine offene Flamme dienen, die kurz in die Glasöffnung gehalten wird. Danach werden die Schröpfgläser sofort direkt auf die Haut aufgesetzt. Alternativ kann der Unterdruck durch einen Gummiball am oberen Ende des Glases erzeugt werden. Durch den Unterdruck wird eine Ab- bzw. Ausleitung von Schadstoffen über die Haut erreicht.

Die Yin Yang Medi Zentren wenden 3 Schröpfmethoden an:

Chinesische Medizin Link

Krankheiten Link

Patienten

Team Link