Bewertung: 5 / 5

Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
 

Patientenerkrankung Migräne, Kopfschmerzen u. Übelkeit

Krankengeschichte Fallbeispiel

Frau R, Jahrgang 1970, Primarschullehrerin, begab sich im Juni 2012 in unser Zentrum um sich behandeln zu lassen. Frau R. leidet seit über 10 Jahren an Migräne und Kopfschmerzen. Die Kopfschmerzen treten sehr häug auf begleitent von Übelkeit und Brechreizen. Über 20 mal pro Monat nahm sie starke Schmerzmittel ein. Schmerzen treten blitzartig auf und ziehen sich vom Nacken über die Stirne und von der Schläfe bis zur rechten Augenpartie hin. Eine schulmedizinische Untersuchung konnte keine Ursache für die Beschwerden feststellen.

Kopfschmerzen

Behandlungsablauf

Am Anfang wurde die Patientin zweimal wöchentlich mit Akupunktur und Kopfmassage therapiert. Später wurde die Therapie auf einmal pro Woche begleitet mit einer Kräutertherapie fortgesetzt. Nach der ersten Besserung, hat die Patientin Dosierung und Häugkeit der Schmerzmittel nach eigenem Ermessen reduziert und schliesslich ganz abgesetzt. 

Wirkung

Nach der vierten Sitzung verspürt die Patientin eine Besserung. Nach einem Monat ging es ihr viel besser und nach drei Monaten war sie beschwerdenfrei.

Selbstmassage bei Migräne und Verspannung - Auslöser von Migräne - Kopfschmerzen / Migräne - Migräne - Migräne, Cephalgie (Kopfschmerzen)

Chinesische Medizin Link

Krankheiten Link

Patienten

Team Link