Yin Yang Medi
Behandlung

Ausführung

Zur Ausführung einer erfolgreichen Behandlung braucht es vorab das notwendige Know-How und die mehrjährige Erfahrlung der Therapeutinnen und Therapeuten sowie die geeigneten Einrichtungen und Instrumente. 

Ausführung der TCM Behandlung

Nach der Befragung wird eine Untersuchung anhand der Puls- und Zungendiagnose durchgeführt. Daraufhin bestimmt der Therapeut die Diagnose und beginnt mit der Behandlung.

Vorsaussetzug

Bewilligungen und Zeugnisse sind zur Berufsausübung notwendig. Unsere Therapeuten werden sorgfälltig von den Prof. Zhou Li und Tang ausgewählt. Diese sind überdurchschnittlich in Knowhow und Erfahrung.

Einrichtungen

Für die Durchführung der Behandlung sind notwendige Einrichtungen wie Behandlungsräume, Empfang und Wartezimmer voraussetzung. Unsere Assistentinnen betreuen Patientinnen und Patienten und stehen für allgemeine Auskünfte zur Verfügung.

Instrumente und Geräte

Weiter braucht es geeignete Instrumente und Geräte. Bei der Akupunktur sind es die Nadeln und beim Schröpfen die Gläser. Vorzugsweise sind die Liegen elektrisch verstellbar. Wir setzen weitere Geräte wie TDP-Lampen oder Dampfgeräte ein.

Hygiene und Desinfektionsmittel

Dazu kommen Hygieneartikel und Desinfektionsmittel. Beim Schröpfen ist es das Wasserbad mit Lösungsmittel zur Beseitigung der Keime. Bei den Behandlungsliegen ist es die Papierabdeckung (vor der Behandlung) und das Besprayen der Praxisliegen (nach der Behandlung).

Behandlung

Der Therapeut stellt die Diagnose fest und bestimmt die Methode der Behandlung. Danach beginnt er mit der Behandlung am Patienten. Dabei bleibt der Therapeut stets im Kontakt mit dem Patienten. 

Therapie

Wieviele Behandlungen eine Therapie braucht, kann bereits nach der Diagnose geschätzt werden. In der Regel dauert eine Therapie zwei Monate und benötigt durchschnittlich acht bis zehn Behandlungen. Je nach Alter und Fortschritt der Erkrankung können das auch mehr sein.