Patienten - Zungendiagnose - nach traditioneller chinesischer Medizin TCM

Erkennung durch die Form der Zunge.

Alleine durch die Zungenform können schon Erkenntnisse gewonnen werden, ob beim Patienten eine Störung vorliegt.

Zungenform

Die Zungenform gibt uns Hinweise zu Blut und Nähr-Qi und reflektiert den Fülle- oder Leere-Charakter einer Störung.

Zungendiagnose

Formarten des Zungenkörpers

Die spitze Zungenform

Die Zunge verläuft vorne spitz und ist schmal

Die runde Zungenform

Die Zungenverläuft vorne rund und ist breit

Die eckige Zungenform

Die Zunge ist vorne breit und es ist keine Spitze erkennbar

Schwere und Dauer (chronisch)

Die Zungenform verändert sich kaum oder sehr langsam. Sie sagt etwas aus über die Schwere der Störung und die Dauer der Erkrankung.

Chinesische Medizin Link

Krankheiten Link

Patienten

Team Link