Bewertung: 5 / 5

Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
 

Erfahrungen mit Moxibustion

Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) - Moxibustion

In unseren Zentren wurde in letzter Zeit vermehrt Moxibustion bei Problemen während der Schwangerschaft bei Geburtsvorbereitungen und auch bei Kinderwünschen eingesetzt. Oft wenden unsere Therapeuten auch Moxibustion in Kombination mit Akupunktur an.

Moxibustion

Die Geburtsvorbereitung kennt man in China nicht wie bei uns. Die chinesischen Therapeuten haben die Behandlungen streng nach Schulbuch durchgeführt und waren selber überrascht, dass sich bei allen Fällen von Steisslagen, sich die Babys noch gedreht haben.

Normalerweise begeben sich fast alle Kinder um die 32. Schwangerschaftswoche mit ihrem Köpfchen in Richtung des Geburtskanals, das heisst sie liegen mit dem Kopf nach unten im Mutterleib. Einige Kinder allerdings sitzen in der 35. Woche immer noch aufrecht in der Gebärmutterhöhle. Bei der Vorsorgeuntersuchung wird dann festgestellt, dass es sich um eine Steisslage handelt.

Chinesische Medizin Link

Krankheiten Link

Patienten

Team Link

Behandlung