Yin Yang Medi
Indikationen

Erkrankungen

Die aufgeführte Liste ist ein Auszug der Krankheiten nach Themen, die wir häufig durchführen. Für eine vollständige Liste der TCM Erkrankungen, verweisen wir auf Literatur und WHO.
 

Eine Aufstellung der häufigsten Erkrankungen, die in unseren TCM-Zentren behandelt werden.

Indikationen

Eine standardisierte Gliederung der Krankheiten ist etwas zu umfangreich. Deshalb haben wir die wichtigsten TCM-Krankheiten nach Begriffen, Bereichen und Themen aufgeführt.

Nach Bereichen wie Bewegung, Frauenleiden, Innere Organe, Kopf und Organe oder nach Themne wie Augenerkrankungen, Chronische Schmerzen, Hals Nase Ohren, Haut, Innere Organe, Kinder und Jugend, Magen Darm, Psychisch depressiv, Schwangerschaft und Urologie.

Augenerkrankungen

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Bindehautentzündung (Konjunktivitis), Entzündung der mittleren Augenhaut (Uvea, Uveitis), Grauer Star (Katarakt), Grüner Star (Glaukom), Kurzsichtigkeit (meist bei Schülern) Juvenile Myopie, Sicca-Syndrom (Komplex aus Symtomen wie Mund- und Augentrockenheit)

Chronische Schmerzen Kopfbereich

Neuralgien, Interkostalneuralgie, Zosterneuralgie, Phantomschmerz, Stumpfschmerz, Schmerzen im Gesicht (Trigeminusneuralgie), Spannungskopfschmerz und Migräne

Chronische Schmerzen Bewegung

Arthritis und Arthrose, Bandscheibenvorfall, Chronische Rückenschmerzen, LWS-Syndrom, HWS-Syndrom, Gelenkschmerzen an Knie, Hüfte, Schulter, Ellbogen, Komplexe Multisystemerkrankung - Fibromyalgie-Syndrom (FMS), Nackenschmerzen, Rheumatische Schmerzen, Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder Hexenschuss (Ischialgie), Tendinosen wie Tennis- oder Golferellbogen

Erkrankung Innere Organe

Allergien, Heuschnupfen, Asthma bronchiale, Akute virale Infekte meist verbunden mit der Vermehrung eines Viruses durch Mensch oder Tier (Wirt), Begleittherapie bei Krebserkrankungen, Blutarmut (Anämie), Chronische Bronchitis, Chronische Lebererkrankung (Hepatopathien), Das Metabolische Syndrom, Übergewicht, Bluthochdruck sowie Zucker- und Fettstoffwechselstörungen, Funktionelle Herzerkrankungen, Latenter Bluthochdruck (Hypertonie), Vegetative Herzrhythmusstörungen

Erkrankung Magen Darm

Chronisch entzündliche Darmerkrankung (CED) betrifft Dickdarm (Morbus Crohn) und Ende Dünndarm bis Anfang Dickdarm (Colitis ulcerosa), Verdauungsstörung, Chronischer Durchfall (Diarrhoe), Magengeschwür, Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Nahrungsmittelallergien, Reizdarm, Reizmagen, Verstopfung (Obstipation)

Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsbegleitung

Ausbleiben der Regelblutung, (Amenorrhö), Chronische genito-vaginale Entzündungen, Dysmenorrhö (uterine Schmerzen um die Menses herum), Fruchtbarkeitsstörung (Fertilitätsstörungen), Geburtserleichterung, Geburtsvorbereitung, Klimakterisches Syndrom, Ödeme und Schmerzen in der Schwangerschaft, Schwangerschaftsübelkeit, Verkürzung der Geburtsdauer, Zyklusstörungen

Hals-, Nase- und Ohrenerkrankungen

Allergische Rhinitis (Heuschnupfen), Akute und chronische virale Infekte, akute Mittelohrentzündung AMO (Rezidivierende Otitis), Sinusitis, Globusgefühl, Geruchsverlust, Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis), Tinnitus

Hauterkrankungen

Akne, Chronische Ekzeme, Gürtelrose (Herpes zoster), Herpes simplex
Ein Virus, der Infektionen im Gesicht und Mundbereich verursacht, Juckreiz (Pruritus), Kupferrose (Rosazea), Lichen
Chronische Hautentzündung im Genitalbereich, Nesselsucht (Urticaria), Neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris)

Kinder und Jungend Erkrankungen

Allergien (Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen, Nahrungsmittel), Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS),  Chronischer Schnupfen, Einnässen (Enuresis), Funktionelle Bauchschmerzen, Häufige Infekte, Husten, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Verstopfungsneigung, Unruhe und Schlafstörungen

Psychisch depressive Erkrankungen

Depression und Angststörungen, Entwicklungsstörungen im Kindesalter, Gesichtslähmung (Idiopathische Fazialisparese), Minimale zerebrale Dysfunktion, Nervenkrankheit (Polyneuropathie), Kribbeln, Stechen, Brennen und Taubheit, Nervenkrankheit chronisch - Multiple Sklerose (MS), Ohrgeräusche, Ohrensausen (Tinnitus), Psychovegetative Erschöpfungszustände, Rehabilitation nach Schlaganfall, Schlafstörungen, Schwindel, Suchterkrankungen