Yin Yang Medi

Chronische Schmerzen

Länger anhaltender Schmerz

Manchmal wird der Schmerz chronisch und hält länger als drei Monate an. Chronische Schmerzen können sich aus akuten Beschwerden entwickeln, denen oft eine körperliche Ursache zugrunde liegt. Durch die anhaltende Reizung der Nerven sinkt die Schmerzschwelle. 

Schmerz

Schmerzformen

Schmerzen können in verschiedenen Formenauftreten. Diese können akut und stark aber auch chronisch und stetig sein. Der akute Schmerz tritt plötzlich auf. Dauert der Schmerz über mehre Monate an, spricht man von chronischem Schmerz.

Orthopädische Krankheiten - Bewegung

  • Arthritis und Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Chronische Rückenschmerzen, LWS-Syndrom, HWS-Syndrom
  • Gelenkschmerzen an Knie, Hüfte, Schulter, Ellbogen
  • Komplexe Multisystemerkrankung - Fibromyalgie-Syndrom (FMS)
  • Nackenschmerzen
  • Rheumatische Schmerzen
  • Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder Hexenschuss (Ischialgie)
  • Tendinosen wie Tennis- oder Golferellbogen

Neurologische Krankheiten - Kopfbereich

  • Neuralgien, Interkostalneuralgie, Zosterneuralgie
  • Phantomschmerz, Stumpfschmerz
  • Schmerzen im Gesicht (Trigeminusneuralgie)
  • Spannungskopfschmerz und Migräne

Die Teilauflistung gibt einen Eindruck über die Vielfalt der Möglichkeiten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) um eine Besserung oder Heilung im Bereich von akuten oder chronischen Schmerzen zu erzielen.