Yin Yang Medi

Organe

Medizinische Diagnose

Organe sind aus Gewebe zusammengesetzte Körperteile mit abgegrenzter Funktionseinheit sowie Haut und Blut. Die Teilauflistung gibt einen Eindruck über die Vielfalt der Möglichkeiten in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) um eine Besserung oder Heilung im Organbereich zu erzielen.

Organe

Blutkörperchen

  • Anämie weist zuwenig rote Blutkörperchen auf (Blutarmut)
    kann Erschöpfung, Schwäche und Kurzatmigkeit auslösen
  • Erythrozytose hat zuviel rote Blutkörperchen im Blut
    kann Fieber und Infektionen auslösen
  • Leukopenie hat eine verringerte Anzahl an weissen Blutkörperchen
    kann zu Blutungen und Blutergüssen führen
  • Leukozytose hat zuviel weisse Blutkörperchen im Blut
    kann zu Hautrötungen und Kopfschmerzen führen

Blutplättchen

  • Thrombozytopenie weist zuwenig Blutplättchen im Blut auf
  • Thrombozytose (Thrombozythämie) hat zuviel Blutplättchen im Blut

Haut

Dermatologie

Akne, Chronische Ekzeme, Gürtelrose (Herpes zoster), Herpes simplex, (Virus: verursacht Infektionen im Gesicht und Mundbereich), Juckreiz (Pruritus), Kupferrose (Rosazea), Lichen
Chronische Hautentzündung im Genitalbereich, Nesselsucht (Urticaria), Neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris).

Innere Organe

Internistische Krankheiten

Allergien, Heuschnupfen, Asthma bronchiale, Akute virale Infekte meist verbunden mit der Vermehrung eines Viruses durch Mensch oder Tier (Wirt), Begleittherapie bei Krebserkrankungen, Blutarmut (Anämie), Chronische Bronchitis, Chronische Lebererkrankung (Hepatopathien), Das Metabolische Syndrom, Übergewicht, Bluthochdruck sowie Zucker- und Fettstoffwechselstörungen, Funktionelle Herzerkrankungen, Latenter Bluthochdruck (Hypertonie), Vegetative Herzrhythmusstörungen

Magen Darm

Gastroenterologie

Chronisch entzündliche Darmerkrankung (CED) betrifft Dickdarm (Morbus Crohn) und (Ende Dünndarm - Anfang Dickdarm) Colitis ulcerosa Verdauungsstörung, Chronischer Durchfall (Diarrhoe), Magengeschwür, Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Nahrungsmittelallergien, Reizdarm, Reizmagen, Verstopfung (Obstipation).