Chinesische Medizin - fünf Wandlungsphasen

WindroseKreislauf des Lebens

Die Wandlungsphasen als Kreislauf des Lebens in Harmonie mit der Natur. Auf der Basis von Beobachtung und Erfahrung entstanden die fünf Phasen der Wandlung.

5 Wandlungsphasen

Wasser - Holz - Feuer - Erde - Metall

 

Zuordnung

Jede Wandlungsphase hat ihre eigene Verbindung. Zusammen ergeben die 5 Wandlungsphasen ein harmonisches Ganzes.

5 Jahreszeiten

Winter - Frühling - Sommer - Spät-Sommer - Herbst

Klima

Kälte - Wind - Hitze - Feuchtigkeit - Trockenheit

 

Sinnesorgan

Ohren - Augen - Zunge - Mund - Nase

Geruch

faulig - ranzig-beißend - brenzlig - aromatisch - modrig

Geschmack

salzig - sauer - verbrannt bitter - süss - scharf-pikant

 

Emotion

Angst Panik - Zorn Irritation - Freude Hektik - Grübeln Voreingenommenheit - Trauer Seufzer

Farbe

Schwarz - Grün - Rot - Gelb - Weiß

 

Zang (Yin)-Organ

Nier - Leber - Herz - Milz - Lunge

Fu (Yang)-Organ

Blas - Gallenblase - Dreifach-Erwärmer, Dünndarm - Magen - Dickdarm

Gewebe

Knochen u. Zähne - Sehnen u. Bände - Blutgefäße - Muskeln u. Bindegewebe - Haut u. Haare

 

zugehörige Meridiane

Blase (Bl) u. Niere (Ni) - Leber (Le) u. Gallenblase (Gb) - Herz (He) u. Dünndarm (Dü) u. Dreifacherwärmer (3E) - Magen (Ma) u. Milz-Pankreas (Mi od. MP) - Lunge (Lu) u. Dickdarm (Di)