Bewertung: 5 / 5

Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
 

Altertum in der Geschichte der Traditionellen Chinesischen Medizin

Epochen 

  • Westliche Chou-Dynastie: ca. 1030-771 v. Chr.
    Zeitalter des Frühlings und Herbstes: 722-481 v. Chr.
    Zeitalter der Streitenden Reiche: 403-221 v. Chr.

Asiatische Kultur

In dieser Zeit entstanden zwei philosophische Richtungen, welche die Chinesische Medizin und die asiatische Kultur bis heute prägen.

Geschichte 776 422 4

Grundgedanke

Der Begründer dieser Philosophie war Laozi. Grundgedanke ist, dass der Mensch zur Erlangung von Glück und Unsterblichkeit mit dem Dao (dem "Lauf der Welt") im Einklang leben sollte.

Spirituelle Richtungen

Später hatte der Daoismus vielfältige religiöse und spirituelle Richtungen eingeschlagen. Durch Konfuzius begründet, ist der Konfuzianismus durch die Betonung des Menschen in seiner Einbettung in familiäre und soziale Strukturen geprägt. Sein Heil und Unheil hängen vom Funktionieren der Beziehungen zur Familie und zu den Ahnen ab. 

Chinesische Medizin Link

Krankheiten Link

Patienten

Team Link