Heilmethoden - Akupunktur

Akupunkturpunkte auf Leitbahnen in Verbindung zu Organkreisen

Jeder Akupunkturpunkt, der sich auf den Leitbahnen (Meridianen) befindet, steht in Verbindung mit einem bestimmten Organ oder Organkreis und hat eine genau definierte Heilwirkung.

Akupunktur 580 410

Die auf den Meridianen liegenden Akupunkturpunkte werden mittels feinster Nadeln angeregt. Der aus dem Takt geratene Energiestrom wird so behutsam reguliert. 

Eine Verbesserung wird in der Regel nach der dritten Behandlung verspürt. Aktuell belegen viele kontrollierte Studien die Wirksamkeit der Akupunktur. Dazu existieren Veröffentlichungen über Wissenschaftliche Grundlagen. (G. Stutz oder G. Litscher). Durch das Einstechen und Einwirken der feinen Nadeln werden energetische Punkte am Körper stimuliert was zur Harmonisierung von Energie, Organe, Blut, Gewebe Geist und Emotionen führt. Unsere Fallbeispiele illustrieren einen kurzen Einblick in die Heilwirkung der Akupunktur. Um die Heilkraft zu erleben, muss man das "Aha"-Erlebnis selber erfahren.

Akupunktur | Elektroakupunktur | Ohrakupunktur | Verwandte Formen | Akupunkturmassage | AkupressurTDP-Wärmelampe | Grundlagen | Entstehung | Aktuell | Gleichgewicht | Qi (Lebenskraft) | Meridiane | Akupunkturpunkte | Einwirkung Energiefluss | Behandlung | Heilwirkung | Nebenwirkung | Akupunkturindex | Akupunkturbilder | Akupunkturtarife